Der Laybag Vergleich - Laybag und entspann' dich!

Denn genau dafür ist die Laybag da! Zum drauf Lümmeln und Entspannen. Die Laybag ist das innovative Lifestyle Produkt des Jahres. Dieses Luftsofa übertrifft einfach alles. Zumindest soll es das. Alle Produktdetails, die von den Herstellern angepriesen werden, kann man in einem Vergleich vergleichen. Was im Vergleich beim Luftsofa alles untersucht wurde? Es kann Transport, Auf- und Abbau, Material und Verarbeitung, Größe und Gewicht verglichen werden. Das typische halt, was bei einem Laybag verglichen werden kann

In einem Laybag Vergleich haben wir festgestellt, dass die original LayBag aus vielerlei Hinsicht sehr ansprechend ist. In Sachen Material, Material-Verarbeitung und Funktionalität, können die alternativen Luftsofa nur schwer mithalten. Wir stellen euch in einem Vergleich einige Alternativen des berühmten Laybag Luftsofa vor.

Die Luftsofas im Vergleich

  • Laybag Vergleich
  • MementoTM ORIGINAL 2nd
  • Gewicht: >1 kg
  • Polyester
  • Leicht & super transportierbar
  • EUR 49,99*
    amazon.de
  • Jetzt kaufen
  • Laybag Vergleich
  • Die neue chillaxair
  • Gewicht: >1 kg
  • Nylon Gewebe
  • Super gemütlich
  • EUR 50,28*
    amazon.de
  • Jetzt kaufen
  • Laybag Vergleich
  • Unigear aufblasbare Liege
  • Gewicht: ca. >1 kg
  • Nylon Gewebe
  • Ergonomisches Design
  • *
    amazon.de
  • Jetzt kaufen

Darauf muss beim Kauf eines Laybag geachtet werden!

Der Transport der Laybag

Eine Idee beim Luftsofa ist seine Verwendung an allen Orten und zu allen Begebenheiten. Daher ist es bei der Laybag wichtig, dass sie gut zu transportieren ist. Wir wollten daher wissen, ob die Laybag auch mit Transportbeutel ausgestattet ist und wie sich das Luftsofa in diesem verstauen lässt. Im Laybag Vergleich kann man verschiedene Laybag vergleichen. Passt die Laybag auch nach der ersten Benutzung wieder in den Transportbeutel? Ist der Transport dann immer noch so komfortabel? Bei all unseren Laybag hat deren Transportfähigkeit übrigens überzeugt.

Der Cyber Monday auf Amazon. Über 10.000 Blitzangebote und Angebote des Tages mit bis zu 50 Prozent Rabatt.

Der Aufbau der Laybag

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Alle Hersteller werben mit einem einfachen und problemlosen Auf- und Abbau. Doch so einfach ist das leider nicht bei allen Laybag-Modellen. Aufblasen, bzw. mit Luft befüllen, tut sich das Luftsofa tatsächlich wie von selbst. Der hier zum Einsatz kommende Mechanismus ist wirklich bemerkenswert. Weder Pumpe noch Atem werden hier benötigt. Unterschiede bei den Laybag im Laybag Vergleich ergeben sich hinsichtlich der Dauer, bis die Laybag wirklich prall gefüllt und zum Entspannen nutzbar ist. Wie das funktioniert? Indem die Laybag kräftig durch die Luft gewirbelt wird. Ultrabequem wird die Liegefläche der Laybag übrigens beworben. Dem ist nur zuzustimmen.

Der Abbau der Laybag

Der Abbau ist ähnlich einfach. Ventil öffnen und Luft entweichen lassen. Schon fällt die Laybag in sich zusammen und kann aufgerollt und verstaut werden. Doch hier verstecken sich bei der ein oder anderen Laybag im Vergleich gemeine Luftpolster, die das Einrollen und Verstauen der Laybag erschweren. Ein wenig Druck an den richtigen Stellen und dem Problem kann entgegengewirkt werden.

Komfort der Laybag

Diese Laybag sind wirklich komfortabel und bieten an jedem Ort die perfekte Liegefläche. Besser kann man sich nicht betten und ruhen als auf einer Laybag. Das Tolle dabei? Die Laybag ist super einfach zu verstauen. Die Laybag ist super leicht. Die Laybag ist einfach super bequem. Die Laybag ist auch noch super einfach zu reinigen und zu pflegen. Die Laybag ist wirklich DAS innovative Produkt des Jahres. Die LAYBAG ist ein Muss für jeden, der sich auch in der freien Natur lieber auf gestaute Luft bettet, als auf weiches Gras.

Die Laybag hat sich im Laybag Vergleich als bequemes Luftsofa erwiesen. Welche Laybag besonders gut ist und warum, das folgt nun im detaillierten Laybag Vergleich aller wichtigen Laybag. Denn Laybag ist nicht gleich Laybag. Doch eine jede Laybag ist vor allem eins: Funktionell und praktisch bequem.

Die 5 Laybag im Detail

Überall gemütlich liegen mit der original LayBag

Die originale Laybag ist leider nicht mehr verfügbar. Aus diesem Grund ist der Lamzac von Fatboy nun auch erhältlich.

Im LayBag Vergleich kann man  die original LayBag vergleichen, da sie superleicht und in Sekundenschnelle aufgerichtet ist. Einfach den Sessel aus der Tasche nehmen, mit Luft befüllen und die Öffnung schließen. Erstens ist es sehr schnell und ohne Pumpe aufgerichtet. Zweitens wurde ein extrem strapazierfähiges Ripstop-Nylon-Gewebe benutzt. Die bunte LayBag kann auf jedem Untergrund benutzt werden, auf Steinen, im Schnee, im Gras, auf Felsen oder in der Wüste. Und drittens kann das Luftsofa ideal mitgenommen werden, zum Strand, in den Park, zum Campen oder zum Barbecue bei Freunden. Die LayBag wiegt 1,2 kg und kommt in einer praktischen und platzsparenden Tasche. Das aufblasbare Sofa ist in allen möglichen Farben und Varianten erhältlich.

Der Lamzac von Fatboy im LayBag Vergleich

Eine Laybag soll klein, handlich und leicht sein, wenn verpackt und groß und gemütlich, wenn aufgerichtet. Und genau diese Konditionen erfüllt der Lamzac von Fatboy. Er wiegt nur 1,2 kg und kommt mit einer praktischen Tragetasche. Daher ist er die ideale Sitzgelegenheit für den Strand, Festivals, den Park oder Reisen. Leicht und dennoch resistent ist der Lamzac im Laybag Vergleich ebenfalls. Die Laybag ist aus einem sehr reißfesten Ripstop Nylon, das nicht nur von hoher Qualität, sondern auch Schmutz und Wasser abweisend ist. Zum Aufblasen ist keine Pumpe vonnöten, der Wind übernimmt die Arbeit. In voller Größe hat das Luftsofa im Laybag Vergleich eine Länge von 200 cm, eine Breite von 90 cm und eine Höhe von 50 cm. Die Laybag ist in fünf Farben erhältlich: Schwarz, Lila, Rot, Olivgrün und Grasgrün.

Memento™ ORIGINAL 2nd Generation Air Lounger

Jederzeit und überall. Die Laybag von Memento ist ihr bester Begleiter. Ob am Strand, in den Bergen, zum Zelten mit der Familie oder zum einfachen Chillen in den eigenen vier Wänden.
Der Traum aller Faulenzer wird wahr. In nur 10 Sekunden können Sie ihre Laybag überall errichten. Dazu müssen Sie sie nur mit Luft befüllen.
Sie können jeden Ort erreichen und brauchen nicht einmal ein Auto um die Laybag zu transportieren, da sie mit ihren 1.3 kg ein Leichtgewicht unter den Sofas ist.
Im Laybag Vergleich glänzt das Luftsofa durch seine Komfortabilität und Mobilität. 

CHILLAXAIR - Air Liege

Die CHILLAXAIR - Air Liege im Freien ist der ideale Begleiter zum Entspannen und Relaxen. In nur wenigen Sekunden ist das Luftsofa mit Luft gefüllt, eine Pumpe ist hierfür nicht nötig.  Das Sofa ist aus einem sehr hochwertigen Nylon hergestellt. Es ist, wie alle Modelle im Laybag Vergleich, problemlos auf den verschiedensten Untergründen aufstellbar und lässt sich leicht abwaschen. Das geringe Gewicht ist sehr positiv. Die LayBag wiegt nur 1,2kg und kann daher ganz einfach mit auf die Reise gehen. Für den praktischen Transport wird sie in einem Umhängebeutel aufbewahrt.

Unigear Beach Bed im Laybag Vergleich

Das selbstaufblasende Sofa von Unigear ist der ideale Begleiter bei vielen Freizeitaktivitäten. Ob am Strand, im Wasser, beim Picknick oder auf der Terrasse - sie ist extrem vielseitig verwendbar. Das Aufblasen übernimmt - wie bei allen Laybags - der Wind. Im aufgepumptem Zustand finden auf dem Luftsofa übrigens zwei Personen bequem Platz, was für ultimativen Fun sorgt.  Und obwohl der Stoff ziemlich dick ist, ist die Laybag mit ihren wenigen kg ein ziemliches Leichtgewicht. Nach Gebrauch lässt sich das Luftsofa übrigens schnell und einfach zusammenfalten und in die beiliegende Umhängetasche packen.

Vom LayBag tragen lassen

Noch nie war es so einfach! Aus dem nichts heraus bastelt man sich ein Sofa aus Luft, das zum entspannen einlädt. Die Laybag ist darauf ausgelegt auf Wasser, Stein oder anderen Untergründen standhaft und gemütlich zu sein. Nehmen Sie sich ein Stück Wohnzimmer mit in die Natur und kombinieren Sie beide schönen Seiten mit dem Laybag.  Zeit zum Entspannen!

Die Laybag ist mehr als nur heiße Luft

Der Laybag Vergleich sagt: Sofa-To-Go mit Wohlfühlfaktor

Wer könnte sich das nicht vorstellen? Ein Sofa zum Mitnehmen. Unzählige Situationen im Alltag verlangen ein kurzes Ausruhen oder ein Entspannen. Mit der Laybag ist es ein Leichtes an jedem beliebigen Ort diese wohlige Liegeerfahrung machen zu können. In der Mittagspause am Arbeitsplatz kann man sich für ein halbes Stündchen mit einem Getränk und einem guten Buch aus der Realität verabschieden, um danach mit neu erlangter Energie wieder loslegen zu können. Und das im Büro, quasi ohne den Arbeitsplatz wirklich zu verlassen. Das ist praktisch und gut für die Gesundheit. Eine Laybag bestellen oder eine Laybag kaufen ist denkbar einfach. Beim Laybag Vergleich wird man schnell festsellen, dass man im Vergleich zum traditionellen Sofa sehr günstig dabei ist. Die Laybag Erfahrung wird man dann schon bald nicht mehr missen wollen.

Hat man die Laybag erst einmal gekauft, wird man fix viele Gelegenheiten entdecken, in denen man das Luftsofa gebrauchen kann. In allen Lebenslagen, die eine längeren Zeitraum benötigen und mit Warten zu tun haben, kann man blendend ein solches Sofa einsetzen. Es kann also nur dazu führen, dass man es bequem hat und zwar ortsunabhängig. Wer sich also gestresst fühlt im Alltag und ständig nur steht oder sitzt, der sollte eine Laybag kaufen und sich ein bisschen Komfort zurückholen und sich das Leben angenehmer machen. Bei den Topmodellen kann ein Einsatz auf Stein, im Schnee, im Gras oder am Strand das Luftsofa nicht aus der gleichatmigen Ruhe bringen. Beim Gebirgsurlaub im Sommer kann die Laybag problemlos mitten auf der Almwiese aufgebaut werden und ein relaxtes Domizil zum Lesen sein.

 Luftsofa Vergleich: Auf- und Abbaumöglichkeiten

Ein wichtiger Bestandteil der Kaufentscheidung stellt für den Kunden die Anwendbarkeit dar. Man hat schon an vielen Beispielen mit Schrecken am eigenen Leib erfahren, was es heißt, mit großen Komplikationen ein Zelt aufzubauen. Oder, auch schön, wieder abzubauen und dann in einer Tasche zu verstauen, bei der man sich über Stunden hinweg fragt, wie dieses Zelt jemals dort hineingepasst haben konnte. Bei einem Laybag Vergleich kann man sich über diese Funktion ausgiebig informieren, jedoch scheint es, dass man bei der Air Couch die Problematik weitestgehend gelöst hat.  Man benötigt keine besondere Laybag Erfahrung.

Der Aufbau funktioniert in der Topklasse ohne Atemluft oder Pumpe, sondern saugt sich durch ein ausgeklügeltes System selbst genügend Luft an. Die Laybag ist ohne Anstrengung in sekundenschnelle aufgebaut. Das macht die Anschaffung noch attraktiver, denn so kann man auch bei nicht ausladender Zeitfenster immer noch einen Gebrauch rechtfertigen. Die Liegequalität ist ausgezeichnet und sehr bequem, dass kann man beim bloßen Anblick schon erkennen. Will man eine Laybag kaufen, wären diese Kriterien absolut zu bedenken.

Auch der Abbau kann Schwierigkeiten verursachen. Das Ventil wird geöffnet und dann entweicht die Luft nach und nach. Die Laybag kann dann zusammengerollt und verstaut werden. Hier können Luftpolster entstehen, die man durch Druck an den richtigen Stellen weitgehend entfernen kann. Das erfordert aber ein wenig Übung. Die besseren Modelle haben diese Luftpolster nicht in diesem Maße.

Der Luftsofa Vergleich zu Transport und Liegekomfort als Kaufkriterium

Eine weitere Laybag Erfahrung ist die Transporterleichterung, die eine Air Couch so bietet. Im Lay Bag Vergleich ergeben sich auch hier Unterschiede, die ausschlaggebend sein können. Wenn man eine Laybag kaufen will, sollte unbedingt ein Transportbeutel mit dabei sein. Auch nach der ersten Benutzung muss das Luftsofa wieder unproblematisch in diesen Transportbeutel passen. Hier gibt der Luftcouch Vergleich weitere Auskünfte. Auch bei ständigem Auf- und Abbau sollte die Transportqualität nicht leiden. Eine ganz besondere Laybag Erfahrung ist der Liegekomfort. Der wird beim Laybag Vergleich groß geschrieben und überzeugt auch wirklich den Kunden, dass eine Laybag kaufen keine Fehlinvestition ist.

Die Laybag ist sehr bequem und dabei auch ganz leicht. Man kann hier richtig entspannen und Kraft tanken. Auch Reinigung und Aufbewahrung ist sehr unkompliziert und sammelt weitere Pluspunkte im Air Sofa Vergleich. Natürlich sollte man zunächst auch einmal Probe liegen, aber schon schnell wird man so überzeugt sein, dass man die Laybag kaufen möchte. Die Funktionalität und der praktische Nutzen sind unschlagbar.

Laybag kaufen und dann nur noch genießen

Ein Kauf ist online schnell getätigt und in den wenigen Tagen bis zur Lieferung kann man dann schon einmal intensiv darüber nachdenken, in welchen Situationen sich ganz individuell ein solches Sofa in der Praxis nutzen lassen wird. Es wird nicht lange dauern und es eröffnen sich immer mehr Möglichkeiten, um die Laybag ideal einzusetzen. Der eigene Rücken wird es einem sicherlich danken. Die Laybag als Wohlfühlsieger des Jahres wird immer häufiger in unser Blickfeld rücken.

  • Laybag Vergleich
  • MementoTM ORIGINAL 2nd
  • Gewicht: >1 kg
  • Polyester
  • Leicht & super transportierbar
  • EUR 49,99*
    amazon.de
  • Jetzt kaufen
  • Laybag Vergleich
  • Die neue chillaxair
  • Gewicht: >1 kg
  • Nylon Gewebe
  • Super gemütlich
  • EUR 50,28*
    amazon.de
  • Jetzt kaufen
  • Laybag Vergleich
  • Unigear aufblasbare Liege
  • Gewicht: ca. >1 kg
  • Nylon Gewebe
  • Ergonomisches Design
  • *
    amazon.de
  • Jetzt kaufen

Das könnte Sie auch interessieren!

*Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten.
Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert.
Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann.
Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.